Funktionsanalyse und Funktionsdiagnostik

 

Funktionsanalyse, Funktionsdiagnostik, Augsburg Dr. MitterwaldDie Funktionsanalyse ist eine moderne Methode der zahnärztlichen Diagnostik und dient der Behandlungsvorbereitung und Kontrolle. Hierbei werden genaue Daten über die anatomische Anlage Ihres Kiefers erhoben, um Ihre Behandlungsaussichten individuell zu optimieren und gleichzeitig eventuellen Belastungsschäden vorzubeugen.

In der Regel ist eine Funktionsanalyse dann angebracht, wenn Sie an akuten Beschwerden in den Kiefergelenken oder an Muskel – bzw. Gesichtsschmerzen leiden bzw. wenn Sie diese bei einer umfangreichen Behandlung vermeiden möchten. Mithilfe von hochtechnischen Analyseverfahren werden die Ursachen ihrer Beschwerden bestimmt und geeignete Therapiemaßnahmen eingeleitet.

Die Funktionsanalyse bzw. Funktionsdiagnostik hat sich insbesondere bei restaurativen Behandlungen, sowie bei Erkrankungen der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur bewährt. Darüber hinaus ist sie auch bei der Korrektur von Fehlbelastungen, sowie sämtlichen kieferorthopädischen Behandlungen ein zuverlässiges Verfahren, um einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Behandlungsplan aufzustellen und zu überprüfen.

Ablauf der Funktionsanalyse

Die Funktionsanalyse ist Bestandteil der Kronen -, Brücken- und Zahnersatzversorgung. Hierbei werden individuelle Eigenschaften Ihres Kiefergelenkes, der Lage der Kauebenen der Kiefer, Bewegungsabläufe der Mundbewegungen und Höhenverhältnisse registriert und mit geeigneten Methoden ins Zahnlabor übertragen. Dort geben sie wichtige Hinweise bei der Anfertigung des neuen Zahnersatzes. Die genaue Registrierung verhindert Anpassungsschwierigkeiten und Fehlfunktionen durch neuen Zahnersatz und dient der Prophylaxe von Dauerschäden an der Zahnhartsubstanz, der Kaumuskulatur oder dem Kiefergelenk. Während der Abdrucknahme für den neuen Zahnersatz werden Übertragungsbögen an relevante Kopfregionen angelegt, vermessen und verschlüsselt, um im Labor zur Anwendung kommen zu können.

Diese Maßnahmen sind schmerzfrei und bei jedermann individualisiert anwendbar.

 

Bild: © nandyphotos/fotolia.com